Prüfungsangst vor dem Abi…

Hallo Welt!!!

In Bookmark schrieb ich daran, dass ich Abitur habe. Allerdings habe ich noch 5 Monaten… aber ich gerate in Panik… Das ist schreklich!!! Was wäre in Mai???? Vielleicht ich möchte nicht wissen… Speziell für mich und für Sie.

Abitur
Panik vor der Prüfung ist absolut normal. Schließlich das ist sehr wichtig Prüfung. Einfach wichtigster in Leben. Müssen Sie wissen, dass Stress gute und schlechte Seite hat. Schlechte? Wir sind aufgeregte, wir haben Panik und Angst,  Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Gereiztheit, nervöse Unruhe und dergleichen. Gute? Das stressfreie Gehirn – Mobilisierung der spirituellen Intelligenz.
OK… Ich fang von vorn an… Stress – was ist das?
Stress ist eine natürliche Reaktion unseres Körpers, die ihn in Belastungssituationen leistungsfähiger macht. Unwichtige Vorgänge im Körper werden unterdrückt, die Durchblutung wird verbessert, die Muskelanspannung intensiviert und Energiereserven werden mobilisiert. Wie gut man mit Stress umgehen kann, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

 

 Ich habe ein paar Ratschläge für Absolventen. Diese Räte sind hilfreich, vor der Prüfung (ich überprüfte das):

1. Besrogen Sie nicht, über das Ergebnis zu denken

2. Besrogen Sie alles Wiederholungen planen

3. Hören Sie nicht andere Absolventen

4. Besrogen Sie Zeit für Entspannung finden


5. Besorgen Sie Party vermeiden


6. Besorgen Sie für Tiefschlaf  sorgen


7. Denken Sie zu Atemzug. Tief atmen!

Ein Kommentar

Einen Kommentar hinzufügen

Erforderliche Felder sind markiert *. Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.